Im "Herzen der Hölle"

Gerd Höhler

Von Gerd Höhler

Fr, 12. Oktober 2018

Ausland

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht das ehemalige Konzentrationslager Chaidari bei Athen.

ATHEN. Über jedem Griechenland-Besuch eines deutschen Bundespräsidenten liegt der dunkle Schatten der Geschichte. Auch wenn es ein strahlender Spätsommermorgen ist wie dieser. Bei Sonnenaufgang brechen Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender vom Hotel Grande Bretagne am Athener Syntagmaplatz auf. Ihr Ziel ist die Arbeitervorstadt Chaidari im Nordwesten Athens. Hier beginnt vor der offiziellen Begrüßung durch den griechischen Staatspräsidenten Prokopis Pavlopoulos die Visite des Bundespräsidenten in Griechenland. Die Fahrt nach Chaidari führt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ