Nahost

Israel setzt Siedlungsbau inoffiziell aus

Inge Günther

Von Inge Günther

Fr, 28. Februar 2014

Ausland

Offenbar gibt Regierung dem Druck der USA nach / Obama will Friedensgespräche voranbringen.

JERUSALEM. Woran es denn hapere, fragte dieser Tage der Siedlerführer im Jordantal, David Elhajani, an. Die neuen Vorhaben im Siedlungsausbau seien doch längst vom Verteidigungsministerium genehmigt. Trotzdem komme seit zwei Monaten nichts voran. Mit Ausflüchten hatte Elhajani gerechnet, nicht aber mit dieser Antwort. Es gebe Anweisungen aus der politischen Führungsetage, die Verfahren für neue Siedlerwohnungen vorerst auf Eis zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ