Kurz gemeldet

dpa,afp

Von dpa & afp

Do, 16. Mai 2019

Ausland

Gegen Hass im Netz — China blockt Wikipedia

INTERNET-FIRMEN

Gegen Hass im Netz

Im Kampf gegen Terrorvideos im Netz haben Internetgiganten wie Amazon, Facebook oder Google und 17 Staaten ein Bündnis geschmiedet. Anlass für den "Christchurch-Gipfel" in Paris war der Terroranschlag in Neuseeland Mitte März mit 51 Toten. Der Täter übertrug seinen Angriff mit einer Helmkamera über Facebook live ins Internet. "Es ist das erste Mal, dass Regierungen und Technikunternehmen zusammenkommen", sagte die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern.

ZENSUR

China blockt Wikipedia

China hat kurz vor dem 30-jährigen Jubiläum der Tiananmen-Proteste seine Zensur des Online-Lexikons Wikipedia ausgeweitet. Am Mittwoch waren keine Wikipedia-Seiten aufrufbar. Schon seit 2015 war nach einem Bericht der "Offenen Beobachtungsstelle für Netzwerkeingriffe" Wikipedia in der chinesischen Version nicht verfügbar.