Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Fr, 17. Januar 2020

Ausland

Mischustin ernannt — Flüchtlinge angekommen

RUSSLAND

Mischustin ernannt

Nur einen Tag nach dem überraschenden Rücktritt der russischen Regierung ist Wirtschaftsexperte Michail Mischustin zum neuen Ministerpräsidenten ernannt worden. Präsident Wladimir Putin unterzeichnete nach Angaben des Kremls am Donnerstag ein entsprechendes Dekret. Der frühere Leiter der Steuerbehörde ist sein Wunschkandidat gewesen. Zuvor hatte das Unterhaus des Parlaments in Moskau mit überwältigender Mehrheit für Mischustin gestimmt.

ITALIEN

Flüchtlinge angekommen

Mehr als 200 aus Seenot gerettete Migranten sind in süditalienischen Häfen von zwei Schiffen an Land gegangen. Das teilten die Hilfsgruppen mit, die die Schiffe im Mittelmeer vor Libyen kreuzen lassen. Die Sea-Watch 3 lief in Tarent in Apulien ein, das Schiff der spanischen Organisation Open Arms den Hafen Messina.