Krise am Persischen Golf

Spiel mit dem Feuer: Iran bringt die Regierung in London gegen sich auf

Martin Gehlen

Von Martin Gehlen

Mo, 22. Juli 2019 um 07:10 Uhr

Ausland

BZ-Plus Säbelrasseln, Machtdemonstration: Die Krise am Persischen Golf könnte leicht außer Kontrolle geraten. BZ-Korrespondent Martin Gehlen erläutert den Ernst der Lage und erklärt die Hintergründe.

Dieses Video ist eine Machtdemonstration. Schnellboote umkreisen den gekaperten britischen Tanker. Ein Hubschrauber rattert über dem Deck, während sich vermummte Spezialkräfte binnen Sekunden auf die Stena Impero abseilen. 24 Stunden nach ihrer spektakulären Kommandoaktion in der Straße von Hormus veröffentlichten Irans Revolutionäre Garden die ersten Bilder ihres Einsatzes, der am Wochenende die Spannungen in der Region weiter anheizte.

London droht mit "robuster Antwort" und "ernsten Konsequenzen"
Am Persischen Golf hat der Iran das Sagen, lautet die Botschaft des kurzen Propagandafilms. Die britische Regierung dagegen drohte mit einer "robusten Antwort" und "ernsten Konsequenzen", sollte der in ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ