Türkei / Syrien

"Warum hetzt Erdogan die Muslime gegeneinander auf?"

Michael Wrase

Von Michael Wrase

Di, 04. September 2012 um 00:10 Uhr

Ausland

In der südtürkischen Provinz Hatay wächst der Widerstand gegen die Syrien-Politik des Premiers Erdogan. Zudem verunsichern Islamisten die Bevölkerung.

"Unser Blut und unsere Seele geben wir Baschar", skandieren die rund fünftausend türkischen Demonstranten. An diesem Samstag, der eigentlich Weltfriedenstag ist, sind sie in Antakya auf die Straße gegangen, um ihren Zorn gegen die Syrien-Politik des türkischen Premierministers Erdogan loszuwerden. "Die vielen syrischen Flüchtlinge in unserer Provinz haben mehr Freiheit als wir", behauptet der Redner auf der Abschlusskundgebung – und fragt mit ausgebreiteten Armen die Menge: "Sollen wir uns das bieten lassen?"

"Nein", schreien die aufgebrachten Demonstranten. Dabei bearbeiten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ