"Aus Schröder nichts gelernt"

Bernhard Walker

Von Bernhard Walker

Do, 17. Mai 2018

Deutschland

BZ Plus Sigmar Gabriel will einen neuen Job bei Siemens-Alstom / Kritik von Linkspartei und Lobbycontrol.

BERLIN. Er bleibt im Bundestag, bekommt aber einen interessanten Nebenjob: Der frühere Wirtschafts- und Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) soll Verwaltungsrat (vergleichbar dem deutschen Aufsichtsrat) beim geplanten deutsch-französischen Bahnunternehmen Siemens-Alstom werden. Diese Posten werden bei Alstom mit 55 000 bis 60 000 Euro im Jahr vergütet, wie aus einem Firmenbericht hervorgeht.

Gabriel betonte, er halte strikt die Vorgaben für ehemalige ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ