Werkstattgespräch

CDU für verschärfte Migrationspolitik

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Mo, 11. Februar 2019 um 20:48 Uhr

Deutschland

Die bisherige Flüchtlingspolitik muss nach Ansicht der Union an vielen Stellen verändert und massiv verschärft werden.

Nach einem zweitägigen "Werkstattgespräch" zu Migration, Sicherheit und Integration in der Berliner CDU-Parteizentrale stellten führende Parteivertreter am Montag eine Reihe neuer Forderungen auf.

"Wir haben verstanden, wir haben unsere Lektion gelernt, 2015 wird sich nicht wiederholen", sagte Bundesvize Thomas Strobl im Anschluss unserer Zeitung: "Wir kennen die Probleme, wir haben einen Plan, wie wir die Aufgaben lösen."

Der baden-württembergische Innenminister präsentierte mit seinem bayerischen Amtskollegen Joachim Herrmann die Ergebnisse seiner Arbeitsgruppe, die sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ