Erneut weniger Asylanträge

kna,dpa

Von kna & dpa

Do, 24. Januar 2019

Deutschland

Innenminister Seehofer legt Migrationsbericht vor / Zuwanderung vor allem aus Europa.

BERLIN (dpa/KNA). Die Zuwanderung nach Deutschland erfolgt aus Sicht von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) wieder "geordnet". Die Zahl der Menschen, die in Deutschland Asyl beantragen, sinkt weiter.

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 185 853 Asylanträge gestellt. Das sind 16,5 Prozent weniger als im Jahr 2017 (222 683 Anträge). Zieht man die Zahl der Menschen ab, die zum wiederholten Mal einen Antrag stellten, sind es 161 931 Schutzsuchende. Hauptherkunftsländer waren erneut Syrien, der Irak und Afghanistan.

Seehofer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ