Protest

Flughafen Frankfurt: Lautstark gegen "Fluchlärm"

Marcel Burkhardt

Von Marcel Burkhardt

Do, 26. Januar 2012 um 00:05 Uhr

Deutschland

In Frankfurt bringen die Gegner der neuen Landebahn die Politik in Stadt und Land in Bedrängnis – denn der Protest hat alle Gesellschaftsschichten erfasst.

Von einer Wohngegend wie dem Sachsenhäuser Berg im Frankfurter Süden träumen viele Familien. Im angrenzenden Wald und auf verkehrsberuhigten Straßen können Kinder gefahrlos spielen. In kleinen Gärten rings um die gepflegten Häuser wachsen Obstbäume, es gibt Platz für Liegewiesen und Grillecken. Ein Idyll – wenn jemand den Ton abdrehen könnte.
Stattdessen pfeift und dröhnt es im Zwei-Minuten-Takt vom Himmel herunter. Ein unangenehmes, lautes Maschinengeräusch. Ursula Fechter schaut einem der Flugzeuge nach, die hier seit drei Monaten im Landeanflug direkt über ihr Haus donnern, oft von fünf Uhr morgens bis 23 Uhr nachts. Auch heute ist sie von Maschinenlärm aus dem Schlaf gerissen worden. "Das kann einen ganz schön fertigmachen auf die Dauer", sagt die Steuerberaterin. Und: "Wir nehmen diesen Lärmterror nicht ewig hin!"
Fechter engagiert sich seit 14 Jahren in der "Bürgerinitiative Sachsenhausen gegen die neue Landebahn", die neuerdings jeden Montag zu Demonstrationen aufruft. Nun will sie für die Wählergemeinschaft der Frankfurter Flughafenausbaugegner für das Amt der Oberbürgermeisterin kandidiert, sie hat den Kampf gegen den Fluglärm zu ihrem Wahlprogramm gemacht. Denn, so sagt sie: "Alle, die hier leben, wollen kein Sonderopfer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung