"In der CDU ist da sehr viel Offenheit"

Dietmar Ostermann

Von Dietmar Ostermann

Do, 09. August 2012

Deutschland

BZ-INTERVIEW mit Stefan Kaufmann über Ehegattensplitting für die Homo-Ehe und Widerstände in Teilen der Union.

Der Stuttgarter Bundestagsabgeordnete Stefan Kaufmann, 42, zählt zu jenen CDU-Abgeordneten, die jetzt die steuerliche Gleichbehandlung von Lebenspartnerschaften gefordert haben. Der Vorstoß ist eine kleine Revolution für die CDU, nicht aber für Kaufmann, der sich offen zu seiner Homosexualität bekennt. Mit ihm sprach Dietmar Ostermann.

BZ: Herr Kaufmann, warum haben Sie und Ihre Mitstreiter die Initiative zur Gleichbehandlung von Lebenspartnerschaften jetzt gestartet, wo doch das Verfassungsgericht ohnehin bald über diese Frage entscheidet?
Kaufmann: Es gab schon bei der Abstimmung über die Öffnung der Ehe für Lebenspartnerschaften in der letzten Sitzungswoche des Bundestages einige Kollegen, die Schwierigkeiten hatten, die Ablehnung ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ