Interview

Kleiner Babyboom in Deutschland

Jakob Kienzle

Von Jakob Kienzle

Do, 30. Dezember 2010 um 00:01 Uhr

Deutschland

In Deutschland werden wieder mehr Kinder geboren. Nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden kamen zwischen Januar und September 2010 rund 509 500 Kinder zur Welt.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein Plus von 3,6 Prozent. Ein Interview zum Thema mit Margret Karsch vom Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung.
BZ: Frau Karsch, ein Anstieg der Geburten um 20 000 gegenüber dem Vorjahr – überrascht Sie das?
Karsch: Ja. Dieser Anstieg überrascht deshalb, weil ja eigentlich die Zahl der Mütter im gebärfähigen Alter, also im Alter von 15 bis 44 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ