Bloßgestellt im Netz

Mobbing im Internet

vafp

Von vafp

Di, 31. März 2009 um 16:54 Uhr

Deutschland

In den Internet-Gesprächsforen geht es nicht nur nett zu. Auch im virtuellen Raum wird gelästert – das Mobbing im World Wide Web ist keine Randerscheinung. Unsere Mitarbeiterin Anja Wasserbäch hat sich umgeschaut.

Einer der schlimmsten Fälle ereignete sich vor drei Jahren in Amerika. Es ist die Geschichte, über die alle redeten, über die alle schrieben. Es ist die Geschichte der 13-jährigen Megan Meier aus Missouri. Megan verliebte sich in ihre Chatbekanntschaft. Josh hieß der Junge, der sich für das übergewichtige Mädchen interessierte. Er schickte ihr Nachrichten, machte ihr Komplimente. Sie hatten eine virtuelle Beziehung. Dann macht Josh Schluss. Megan brachte sich um. Erst viel später kam heraus, dass es diesen Josh gar nicht gab in der realen Welt.

Ein Mädchen im Ort wollte sich an Megan rächen. Die Wissenschaft nennt dies "impersonata", das Auftreten unter falscher Identität. Im vergangenen Jahr führte dann der US-Bundesstaat Missouri ein Gesetz gegen Mobbing im Netz ein.

Der Fall ist extrem. Doch auch hierzulande gibt es solche Fälle. Auf Onlineportalen wie seitenstark.de oder klicksafe.de finden Betroffene Hilfe. "Heute habe ich wieder eine Mobbing-SMS bekommen", schreibt eine 13-Jährige. Chrissie, 15, merkt an: "Vor kurzem wurde bei Schüler-VZ eine Gruppe gegen mich gebildet. Als ich das erfahren habe, habe ich geweint. Seit dem denkt jeder, dass ich ein Opfer bin."
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ