Amoklauf mit Ansage

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Di, 28. November 2017

Literatur & Vorträge

Kristina Nenninger schildert in ihrem Romanerstling, wie eine Jugendliche zur Killerin wird / Lesung am Dienstag in Freiburg.

Der Film "Warum läuft Herr R. Amok?" von Michael Fengler beschreibt die Tristesse einer bürgerlichen Familie, die schließlich darin endet, dass Herr R. seine Frau, seinen Sohn und seine Nachbarin erschlägt und sich selbst erhängt. Bis dahin lebt er apathisch und in nicht enden wollender Langeweile. Die Freiburger Autorin Kristina Nenninger knüpft mit ihrem Romandebüt ganz explizit an ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ