Armin Göhringer und Petra Göhringer Machleid stellen aus

Hans-Dieter Fronz

Von Hans-Dieter Fronz

Do, 11. April 2013

Ausstellungen Rezensionen

Die verwachste und verwachsene Kunst kann in Waldkirch und Emmendingen besichtigt werden

Es sind gleich mehrere Premieren auf einmal. Zum ersten Mal haben das Georg-Scholz-Haus in Waldkirch und die Galerie im Tor in Emmendingen für eine gemeinsame Ausstellung in beiden Häusern miteinander kooperiert. Erstmalig auch stellen Armin Göhringer und Petra Göhringer Machleid in der Doppelschau gemeinsam aus. Und ebenfalls zum ersten Mal ist es, dass die Geschwister neben je eigenen Werken solche zeigen, die in Gemeinschaftsarbeit entstanden sind. "Verwachsen" – der gemeinsame Titel beider Ausstellungen ist dabei durchaus mehrdeutig. Etwas verwächst mit anderem organisch zu einer höheren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ