Augen auf bei der Berufswahl

Ulrich Rüdenauer

Von Ulrich Rüdenauer

Sa, 08. September 2018

Literatur & Vorträge

BZ-Plus Andreas Thalmayrs Ratgeber "Schreiben für ewige Anfänger".

Andreas Thalmayr trat zum ersten Mal 1985 mit dem wunderbaren "Wasserzeichen der Poesie" an die Öffentlichkeit – ein Band, der 164 Spielarten der Lyrik vorstellte und das Vergnügen am Lesen von Gedichten vermitteln will. Deutlicher war sein pädagogischer Eifer bei den Nachfolgewerken zu spüren: "Lyrik nervt! – Ein Erste-Hilfe-Buch für alle, die meinen, dass sie nichts mit Gedichten anfangen können" (2004) und "Heraus mit der Sprache. Ein bisschen Deutsch für Deutsche, Österreicher, Schweizer und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ