Veranstaltungsreihe vom 19. bis 31. Mai

Außergewöhnliche "Orte für Worte" in Lahr

Babette Staiger und Christian Kramberg

Von Babette Staiger & Christian Kramberg

Di, 02. Mai 2017 um 19:02 Uhr

Lahr

Literatur an ungewöhnlichen Orten zu präsentieren, ist das Konzept der Veranstaltungsreihe "Orte für Worte", die vom 19. bis 31. Mai stattfindet. Einer dieser ungewöhnlichen Orte werden in diesem Jahr die Lahrer Werkstätten sein.

LAHR. Ohrenkuss ist ein Magazin aus Bonn, dessen Redaktionsteam aus Menschen mit Down-Syndrom besteht. Paul Spitzeck, einer der Autoren, erklärt auf der Homepage, was Ohrenkuss ist: "Ohrenkuss, das ist da rein da raus. Und was im Gehirn bleibt – das ist nur Ohrenkuss. Und da ist Leute, wer da arbeiten und die Chefin auch. Erwachsene Leute mit Down-Syndrom und Behinderung, die schreibe und manche malen was für Ohrenkuss." Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe werden zwei der Redakteure am 19. Mai unter dem Motto "Ich hab’ Bock auf heute!" ihre Literatur in den Lahrer Werkstätten vorlesen. "Wir bemühen uns bereits seit Jahren, nun hat es endlich geklappt", sagte dazu Juliana Eiland-Jung vom Förderkreis Mediathek Lahr, der die Veranstaltungen anbietet, bei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ