Ausstellung in Herbolzheim

Barbara Heer aus Lahr zeigt "Linienspiele"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 12. September 2019

Herbolzheim

LINIENSPIELE In der "Kleinen Galerie" an der Hauptstraße in Herbolzheim wird vom 15. September bis 15. Oktober eine neue Ausstellung gezeigt. Die Lahrer Künstlerin Barbara Heer zeigt filigrane Textil-Papierarbeiten und Malerei unter dem Titel "Linienspiele". Heer erstellt bevorzugt filigrane Objekte und Reliefs aus Papier und textilen und auch verschiedenen organischen Materialien, heißt es in der Ankündigung. "In ihrer Malerei schafft sie durch ihre sanfte, teils subtrahierte Farbsprache, durch lasierend aufgetragene Farbschichten, ausgewogene, ruhige und klar definierte monochrome Kompositionen." Die Vernissage ist am Sonntag, 15. September, um 14 Uhr. Die Ausstellung ist dienstags, von 17 bis 19 Uhr und sonntags, von 14 bis 17 Uhr geöffnet.