Betreten erwünscht

Dietrich Roeschmann

Von Dietrich Roeschmann

Mo, 07. Oktober 2013

Ausstellungen

Mit Bootslack und Wischmob: Arbeiten von Schirin Kretschmann und Jens Stickel im Freiburger Kunsthaus L6 – die Ausstellung "Panama".

Im Keller probt eine Band. Der Sound von Bass und Schlagzeug rollt in Wellen durch das Freiburger Kunsthaus L6. Aber auch ohne diese Klangkulisse: Ein klassischer White Cube war das zum Kunstort umgebaute Fernmeldeamt an der Lameystraße noch nie. Die markante Betonträgerstruktur der Decke, das strenge Raster der Lichtbänder aus Glasbausteinen und die dominante Wand, die den Raum der Länge nach teilt, bestimmen die Wahrnehmung hier so stark, dass sich Künstler einiges einfallen lassen müssen, um sich mit ihrer Arbeit zu behaupten.

...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ