Bluesrock

Bonamassa zeigt sich in Baden-Baden als großer Virtuose

Alfred Rogoll

Von Alfred Rogoll

Do, 16. Mai 2019 um 21:55 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus Was kann dieser Mann auf den sechs elektrisch verstärkten Saiten eigentlich nicht spielen? Bluesrockgitarrist Joe Bonamassa brilliert im Festspielhaus Baden-Baden.

Es ist der Erfolg harter und ausdauernder Arbeit. Joe Bonamassa gilt derzeit als der populärste und fingerfertigste Gitarrist des Bluesrock. Und so ist das Festspielhaus in Baden-Baden ausverkauft, in dem der Amerikaner am Mittwoch zum zweiten Mal nach 2017 spielte. Mit Muddy Waters’ "Tiger In Your Tank" beginnt er seine Vorstellung. Lauter, kraftvoller, und vor allem mit weit brillanterem elektrischen Gitarrenspiel, als es ein Ur-Vater des Blues wie Waters je gekonnt hätte. Die Rolling Stones spielten das Stück schon in den frühen Sechzigern ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ