Brückenschlag zur digitalen Kunst

Aloisia Zell

Von Aloisia Zell

Di, 20. November 2018

Wehr

BZ-Plus Die Schopfheimer Künstlerin Luis Lenz zeigt in Wehr neu interpretierte Werke von Franz Danksin und Hans Theo Baumann.

WEHR. Es war eine Herzensangelegenheit für Reinhard Valenta, Kulturamtsleiter der Stadt Wehr, die Ausstellung "Dialog und Inspiration, eine digitale Hommage an Franz Danksin und Hans Theo Baumann" zu eröffnen. In den ganzen 30 Jahren seiner Tätigkeit konnte er keine gleichartige Ausstellung in der Galerie vom Alten Schloss in Wehr vorstellen. Und die Vernissage machte ihm sichtlich Freude.

Die Ausstellung der Schopfheimer Künstlerin Luis Lenz zeigt digitale Kunst gedruckt auf Metall. Luis Lenz verehrte die beiden Künstler Danksin und Baumann über alles. Den Einen, Hans Theo Baumann, als ihren Vater, den 20 Jahre älteren Franz Danksin, ein Maler aus Lörrach als einen sehr guten Freund der Familie.

Hans Theo Baumann kannte man in der Gegend. Ein weit über die Region hinaus bekannter Designer für Porzellan, ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ