9. November 1938

Der erschütternde Fotoband "Pogrom 1938. Das Gesicht in der Menge"

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Do, 08. November 2018 um 19:28 Uhr

Literatur & Vorträge

Eine einmalige historische Dokumentation: Der erschütternde Bildband "Pogrom 1938. Das Gesicht in der Menge" des Berliner Fotografen Michael Ruetz.

Niemand wird danach noch behaupten können, er hätte nicht gewusst, was die Nationalsozialisten vorhatten. Mit dem Pogrom vom 9. November 1938, von den Machthabern schamlos "Reichskristallnacht" genannt, begann in aller Öffentlichkeit, überall im Deutschen Reich und in Österreich, die gewalttätige, mörderische Verfolgung, die Vernichtung der Juden: der bisher größte Genozid in der Geschichte der Menschheit, der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ