Malerei

Der Künstlerkreis Ortenau startet in Offenburg mit Stefanie Krüger in seine Jubiläumssaison

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 20. September 2019

Offenburg

Mit Stefanie Krüger am Sonntag.

OFFENBURG (rwb). Mit feiner Ölmalerei von Stefanie Krüger eröffnet der Künstlerkreis Ortenau in Offenburg die neue Ausstellungssaison. Am kommenden Sonntag, 22. September um 11 Uhr findet die Vernissage im Artforum, Okenstraße 57, Eingang Tullastraße, statt. Der Geschäftsführer des Künstlerbundes Baden-Württemberg, Clemens Ottnad, wird in der Werk der Künstlerin einführen. Die Stuttgarter Malerin Stefanie Krüger zeigt Arbeiten, die sich mit Spiegelungen auf Wasseroberflächen, nächtlichen Szenen oder Stillleben befassen. Ausgehend von Fotografien interessiert die Künstlerin die Übersetzung von Stimmungen meist in gedeckter Farbigkeit.

Spannend wird diese Saison für den Künstlerkreis Ortenau auch deshalb, weil er 2020 sein 40-jähriges Bestehen feiern wird. Das Jubiläumsjahr feiert die Künstlervereinigung im kommenden Jahr unter anderem mit der Ausstellung "Partnerwahl".