Deutsches Architekturmuseum

Paul Bonatz: Der Nabel Schwabens

Dorothee Baer-Bogenschütz

Von Dorothee Baer-Bogenschütz

Mi, 26. Januar 2011

Ausstellungen

Paul Bonatz, der Architekt des Stuttgarter Hauptbahnhofs, im Deutschen Architekturmuseum.

Wird hier Politik gemacht? Zumindest ist es Argumentationshilfe vom Feinsten und Wasser auf die Mühlen der Stuttgart-21-Bewegung, was sich da ins Deutsche Architekturmuseum (DAM) ergießt: Das Haus entdeckt Paul Bonatz, den eigenwilligen Baumeister des Stuttgarter Hauptbahnhofs, und zeigt die Ausstellung zum Bürgerprotest. Absehbar war das nicht. Dass sie läuft, "wo in Stuttgart der Teufel los ist, das ist Glück", sagt Wolfgang Voigt, Kurator von "Leben und Bauen zwischen Neckar und Bosporus".
Hundert Jahre, nachdem der Sohn eines preußischen Zollbeamten mit den Planungen für die schwäbische "Kathedrale des Verkehrs" begonnen hat, bekommt Bonatz ein Denkmal, das über die Fachwelt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung