Die Kunst des Verstehens

Ursula Renner-Henke

Von Ursula Renner-Henke

Di, 02. Januar 2018

Literatur & Vorträge

Zum Tod des Literaturwissenschaftlers Gerhard Neumann.

Schon Ende der 70er Jahre hat der Germanist Gerhard Neumann in Freiburg unterrichtet, was heute Kulturwissenschaft heißt. Und doch blieben in seinen Analysen die literarischen Texte im Zentrum. Dabei sind die Muster, denen er seine Aufmerksamkeit widmete, Urszenen der Kultur: die erste Begegnung in der Liebe, mit einem Buch, mit Fremden, die Selbsterfindung des Autors im Schreiben. Ihn interessierten die Augenblicke, in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ