Die wahre Geschichte ist die der Familie

Harald Loch

Von Harald Loch

Mi, 05. September 2018

Literatur & Vorträge

SACHBUCH: Der französische Soziologe Emmanuel Todd baut an einem eigenen Modell historischer Erklärung.

Geschichtsschreibung ist zunächst die Darstellung dessen, was in der Vergangenheit gewesen ist. Wenn sie über die Chronologie der Ereignisse hinausgeht, versucht sie Zusammenhänge herzustellen, Ursachen und Wirkungen aufzuzeigen. Hierbei kann es von Vorteil sein, das Geschehen aus einem besonderen Blickwinkel darzustellen und zu beurteilen. Insofern ist das neue Buch des französischen Soziologen Emmanuel Todd ein interessanter Ansatz. Er stellt die Familienstrukturen in den Vordergrund der "Geschichte der Menschheit von der Steinzeit bis zum Homo americanus", die der Untertitel verheißt. Er folgt dabei seiner in Cambridge entwickelten Vorliebe für eine "historische Anthropologie". Ob die Voraussetzungen dieses Faches mit seinen eigenen Methoden auch geeignet sind, eine schlüssige "anthropologische Historiographie" zu stützen, ist die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ