Froschkönig und Krümelmucke

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Di, 13. August 2019

Theater

Kinderkultur im Freiburger Vorderhaus ab 21. September.

Die Großen kennen ihn als Puppencomedian mit der Echse, die Kleinen lernen Michael Hatzius, der gemeinsam mit Dorothee Carls 2004 das Theater Urknall gegründet hat, nun vielleicht kennen. Carls und Hatzius eröffnen mit ihrem Stück "Drei Schweine" (ab 5) am 21. September die neue Saison Kinderkultur im Freiburger Vorderhaus. Am Tag danach spielen die beiden "Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich", eine Geschichte, die das "Froschkönig"-Märchen aufgreift und gewissermaßen weiterspinnt ...

Zwanzig Mal zwischen dem 21. September und dem 22. Dezember gehört die Kleinkunstbühne den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern und ihren Familien. Magdalena Schweizer hat das Programm zusammengestellt. Den Besucherinnen und Besuchern begegnen im Herbst und Winter gute Bekannte, wie das marotte Figurentheater aus Karlsruhe, das Theater Budenzauber (Freiburg) und die Freiburger Puppenbühne. Darüber hinaus gastieren das Kakerlaki Clownstheater mit "Oh Spaghetti!" (ab 3, 20. 10.), das Theater Patati Patata mit "Arnold – Retter der Schafheit" (ab 4, 10. 11.) und das Regionentheater mit den Produktionen "Die Abenteuer von Pettersson und Findus" (ab 4, 23. 11.) und "Das Sams – eine Woche voller Samstage" (ab 5, 24. 11.). Die Weihnachtszeit läutet das Theater Zitadelle mit "Lotta kann fast alles", einer Weihnachtsgeschichte nach Astrid Lindgren, ein (ab 4, 30. 11).

Eine für das Vorderhaus neue Idee setzt Magdalena Schweizer im Herbst erstmals um: "Ich möchte mehr Livemusik für Kinder anbieten", sagt sie. Filipina Henoch (Gesang) und Marcus Kötter (Gitarre) singen und spielen für Kinder ab drei und ihre erwachsene Begleitung "Krümelmucke" (26. Oktober). Was sich dahinter verbirgt, liest sich auf der Homepage der Gruppe so: "Kleine Ohren brauchen Musik, die noch nicht zu überladen und kompliziert ist, an der es aber trotzdem viel zu entdecken gibt." Am 9. November stellt sich die Band Lauschelieder, die von Freiburger Eltern ins Leben gerufen wurde, unter dem Motto "pfiffige Musik für kleine Ohren" in Freiburg vor.