Ganz der Kunst der Region verpflichtet

Do, 11. Januar 2001

Kultur

75 Jahre städtische Kunstsammlung im Museum am Burghof.

LÖRRACH. Der Erwerb des Nachlasses von Hermann Daur vor 75 Jahren markiert den Beginn für den Aufbau der städtischen Kunstsammlung in Lörrach. Heute betreut das Museum am Burghof mit rund 10 000 Kunstwerken eine der größten und bedeutendsten öffentlichen Kunstsammlungen Südbadens. Am 15. Januar wird der runde Geburtstag gefeiert.

Daur galt schon bei seinem Tod im Jahre 1925 als bedeutendster Maler des Markgräflerlandes. Trotz Wirtschaftskrise wagte die Stadt damals den Schritt, für 25 000 Reichsmark den Nachlass des Künstlers zu erwerben, obschon es ein Museum noch gar nicht gab. Der Erwerb setzte aber ein Zeichen. In den Folgejahren kamen Werke von August Bauer oder die Dinkelberger Madonna, deren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ