Ganz lieb und in Retrolook

Jürgen Reuß

Von Jürgen Reuß

Sa, 24. November 2018

Theater

BZ-Plus In der Kammerbühne des Theaters Freiburg: "1968" – Happening des Life-Art-Kollektivs by Proxy.

Den 50. Geburtstag von "1968" begeht das norwegische Life-Art-Kollektiv by Proxy in der Kammerbühne des Theaters Freiburg ganz geschichtsbewusst mit einer Erfindung der 60er Jahre, dem Happening, also einem laut Wikipedia "improvisierten Ereignis direkt mit dem Publikum". Ganz lieb und in Retrolook nehmen die beiden animierend mitwirkenden Ensemblemitglieder, die Janna (Horstmann) und der Lukas (Hupfeld), das Publikum am Eingang in Empfang und geleiten es in das Gerüstwirrwarr der zum Baustellenkeller ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ