Kabarett zwischen Irritation und Unterhaltung

Do, 11. Januar 2001

Kultur

Restrisiko hat sich etabliert und meldet Ambitionen an / "Wir schlucken alles" als Beitrag in verschiedenen Wettbewerben.

LÖRRACH. "Wir schlucken alles", kündigen sie in ihrem neuesten Programm an. Kabarett pur. Denn praktisch nimmt Restrisiko Themen und Stoffe eher in den Mund, dreht und wendet sie, lässt sie auf der Zunge zergehen, und spuckt sie wieder aus - mit dem Restrisiko einer erhellenden Einsicht, einem ertappten oder einem erleichternden Lachen. Kabarett als Laster und Entlastung. Das Rezept hat sich bewährt, die Gruppe vom Geheimtipp gemausert zum Publikumsmagneten, der inzwischen auch außerhalb des heimischen Dreiländerecks die Säle füllt wie die Tourneen bestätigen.

Eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ