Theater

Kurt Weills und Alan Jay Lerners Musical "Love Life" am Theater Freiburg

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

Fr, 08. Dezember 2017

Freiburg

TICKET-INTERVIEW: Dramaturgin Tatjana Beyer zu Kurt Weills Musical "Love Life".

Tatjana Beyer betreut als Musiktheaterdramaturgin im Team des neuen Intendanten Peter Carp Kurt Weills "Love Life" am Freiburger Theater. Zuvor war die 36-jährige Essenerin bei der Ruhrtriennale für Musiktheater und für die Konzertplanung des Ensemble Resonanz in Hamburg verantwortlich. Georg Rudiger hat mit ihr gesprochen.

Ticket: Sie spielen Kurt Weills "Love Life" am Freiburger Theater als deutsche Erstaufführung. Warum hat es so lange gedauert, bis das 1948 am Broadway uraufgeführte Musical eines deutschen Komponisten in Deutschland gelandet ist?
Beyer: Es hat sicherlich verschiedene Gründe, warum das Stück nach 252 Vorstellungen hintereinander in der Versenkung verschwand. Zum einen gab es keine Aufnahme davon, weil zu dieser Zeit die Tontechniker streikten. Zum anderen war auch das Werk umstritten. Nach dem Zweiten Weltkrieg wollte man in den USA Erfolgsgeschichten hören und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ