Legal, illegal, scheißegal

Martin Halter

Von Martin Halter

Fr, 12. Juli 2019

Literatur & Vorträge

BZ-Plus Sebastian Kapser stellt sein Buch über die Sponti-Bewegung am Montag in Freiburg vor.

Die Studentenbewegung tanzte 1968 nur einen Sommer, dann zerfielen SDS und APO wieder in rivalisierende Strömungen. Einige Genossen wollten bolschewistische Kaderparteien aufbauen, andere sympathisierten mit dem Realsozialismus Moskauer Prägung oder wollten SPD und Gewerkschaften von innen heraus umfunktionieren. Die wohl größte und einflussreichste Gruppe aus der Konkursmasse der APO stellten die – erst später so genannten – Spontis; ursprünglich war "Spontaneismus" ein Schimpfwort der K-Gruppen, das die damit Belegten etwa ab 1973 stolz als Ehrentitel übernahmen.

Die Spontis hatten ihre Hochburgen in München, Hamburg und vor allem Frankfurt, aber sie waren auch ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ