Neue Leitung für das Münchner Haus der Kunst

dpa

Von dpa

Mi, 15. Januar 2020

Kunst

Der Kulturmanager Wolfgang Orthmayr wird neuer kaufmännischer Geschäftsführer am Haus der Kunst in München und löst den zuletzt umstrittenen Bernhard Spies ab. Orthmayr wird, wie Kunstminister Bernd Sibler mitteilte, das Haus gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter Andrea Lissoni führen, der zum 1. April von der Tate Modern in London nach München wechselt.