Fernab der Heimat

Miriam Davoudvandi ist Chefredakteurin des Berliner HipHop-Magazins Splash-Mag

Nina Witwicki

Von Nina Witwicki

Mi, 18. Juli 2018 um 08:35 Uhr

Bad Säckingen

BZ-Plus HipHop ist ihr wichtigster Lebensinhalt: Die Bad Säckingerin Miriam Davoudvandi ist Chefredakteurin beim Online-Magazin splash! Mag in Berlin. Sie ist die weibliche Stimme der deutschen HipHop-Szene.

Der Hochrhein ist ein guter Platz zum Leben. Es gibt viele Freizeitangebote und auch ausreichend Arbeitsplätze. Dennoch zieht es immer wieder Menschen weg, um anderswo ihr Glück zu finden. In der Serie "Fernab der Heimat" stellt die Badische Zeitung Menschen aus der Region vor, die den Sprung gewagt und ihr Glück in der Welt gefunden haben.

Erste Gehversuche bei der BZ
Lange braune Haare, eine zierliche Figur und ein verschmitztes Lächeln auf dem Gesicht. Miriam Davoudvandi ist 26 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Bad Säckingen, mittlerweile lebt die Musikjournalistin in Berlin und arbeitet als Chefredakteurin des HipHop-Online-Magazins splash! Mag. Sie ist die weibliche Stimme der deutschen HipHop-Szene. Ihre ersten journalistischen Gehversuche machte sie in der Lokalredaktion der Badischen Zeitung in Bad ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ