Nontacet

Bollschweiler Percussion-Gruppe hat auch Metallica im Programm

Hannah Fedricks Zelaya

Von Hannah Fedricks Zelaya

Mi, 12. September 2018 um 20:56 Uhr

Bollschweil

BZ-Plus Vier Männer, acht Hände, unzählige Rhythmen – das Bollschweiler Ensemble Nontacet bringt kreative Percussion à la Blue Man Group ins Freiburger Umland.

Wie ein Gewitter schwillt das Grollen an; dumpfe Schläge in rasanter Folge. Dann wird es ruhiger, in stetem Rhythmus gleich Wassertropfen, die auf einen Eimer fallen. Wenn Marcel Hug, Christoph Steiert, Lucas Grammelspacher und Markus Schneider in der Bollschweiler Halle proben, regiert der Rhythmus. Und natürlich wird es da auch schon mal laut. Denn der Name Nontacet, also "nicht schweigen", ist Programm: Ganz und gar ruhig sind die vier Musiker eigentlich nie. Dort wippt ein Fuß, hier trommelt ein Finger auf dem Stuhl.

"Wir spielen alle auch in Musikvereinen oder Kapellen. Dort steht in den Noten des Schlagzeugers sehr oft das lateinische ,tacet‘, was so viel heißt, wie ,es schweigt‘. Für uns heißt das Pause, nichts ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ