Meditativ und irisch

Roland Kroell, Claudia Libor und Christoph Pampuch gestalten Konzert in der Ödlandkapelle in Herrischried

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 12. September 2019

Herrischried

MEDITATIV UND IRISCH Lieder von James Joyce, irische Segenssprüche und Harfenmusik von Turlough O’Carolan sind am Sonntag, 15. September, von 16 Uhr an in der Ödlandkapelle in Herrischried zu hören. Roland Kroell (Mitte), bekannt geworden durch die Vertonung der Salpetererlieder aus dem Hotzenwald, präsentiert gemeinsam mit Claudia Libor und Christoph Pampuch unter anderem Verarbeitungen früher Liebesgedichte von Joyce. Die Musik des Harfenisten O’Carolan (1670 bis 1738) verbindet keltisches Erbe mit barocken Melodien. Eintritt frei.