Freiburg

Schule für Tanz, Improvisation und Performance zeigt Kurzformate - und bietet jetzt auch einjährige Ausbildung

Marion Klötzer

Von Marion Klötzer

Di, 11. Dezember 2018

Theater

Unterr dem Titel "Transmitter Release" zeigten 13 Tänzerinnen und Tänzer aus sechs Ländern im Kammertheater des E-Werks eine rund einstündige Abschlusspräsentation - und berührten vor allem mit dem Thema Beziehung.

Seit Januar bietet die Freiburger Schule für Tanz, Improvisation und Performance (TIP) das neue Format einer einjährigen Ausbildung. Jetzt war unter dem Titel "Transmitter Release" eine rund einstündige Abschlusspräsentation von 13 Tänzerinnen und Tänzer aus sechs Ländern im Kammertheater des E-Werks zu sehen: Neun Kurzstücke mit ganz unterschiedlichen Themen, Techniken und Bewegungssprachen, die neben der tänzerischen Qualität vor allem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ