Variéte-Benefiz-Gala

Sieben Show-Acts zeigen ihr Können für einen guten Zweck

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 12. September 2019

Freiburg

THEATER FREIBURG Sieben Show Acts an einem Abend, das ist die Variéte Benefiz-Gala des Magic Man. Am Sonntag, 15. September, zeigen sieben Bühnenkünstler im Stadttheater Freiburg, Bertoldstraße 46, ihr Können, um Spenden für Äthiopien zu sammeln. Der Freiburger Magier Magic Man, zweiter deutscher Meister der Zauberkunst, hat diese Gala mehrfach initiiert und führt als Moderator durch die Vorstellung. Unterstützt wird er bei der Show von Schattenspieler und Bauchredner Günter Fortmeier, Ina Yeutushenka mit ihrer professionellen Stepptanz-Einlage, dem Bauchredner Tobias Gnacke, dem Freiburger Pianisten Benedikt Weigmann und dem Kontaktjongleur Paul Klain. Als Höhepunkt ist dieses Mal die Artistin Natalia Macauley mit dabei. In einer überdimensionalen Glaskugel zeigt sie akrobatische Einlagen in schwindelerregender Höhe. Begleitet wird der Abend von der Showtanzgruppe "Provocation Dance" mit der Künstlerin Elena Auerbach, auch als Elena La Gatta bekannt. Der Beginn ist um 18 Uhr. Karten gibt es von 23 bis 32 Euro bei den BZ-Vorverkaufsstellen, Tel. 0761/ 496−8888, sowie unter http://www.bz-ticket.de