Strichmännchen und Fabelwesen

Di, 12. Juni 2001

Kultur

Galerie Triebold zeigt neue Bilder, Papierarbeiten und Skulpturen von A. R. Penck.

RHEINFELDEN/SCHWEIZ. Während die Kunstwelt nach Basel blickt, wo heute die "Art" eröffnet wird, lohnt sich für Kunstfreunde auch ein Abstecher ins schweizerische Rheinfelden. Dort zeigt die Galerie Triebold neue Bilder, Papierarbeiten und Skulpturen von A.R. Penck, einem der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler. Pencks Formen- und Zeichensprache ist auch in diesen aktuellen Arbeiten so signifikant wie eh und je, seine Bildwelten reich bevölkert von Strichmännchen, archaischen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ