Konzert

Vier junge Musiker der Freiburger Musikhochschule spiele Posaune in der Käppele-Scheune

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 03. Dezember 2019

Schallstadt

POSAUNEN-QUARTETT Der Kulturverein Schallstadt lädt zu seiner letzten Veranstaltung in diesem Jahr am Freitag, 6. Dezember, um 20 Uhr in die Käppele-Scheune, Am Käppele 4, in Schallstadt ein. Zu Gast ist das Posaunen-Quartett der Musikhochschule Freiburg für ein klassisches Konzert. Die vier jungen Musiker haben ein abwechslungsreiches Konzertprogramm zusammengestellt, das die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise vom Barock über die Klassik bis in die Gegenwart nimmt. Zum Abschluss spielen die Posaunisten Besinnliches zur Weihnachtszeit. Die Karten kosten 10 Euro, ermäßigt 8 Euro und können per Mail an ticket-kvs@t-online.de reserviert werden. Einlass ist ab 18.45 Uhr. Es wird mit Getränken und einem kleinem Imbiss bewirtet.