"Wir müssen positiv denken"

Markus Tschiedert

Von Markus Tschiedert

Fr, 07. Dezember 2018

Kino (TICKET)

TICKET-INTERVIEW: Der Musiker Peter Maffay über sein Engagement für Kinder und den Film "Tabaluga".

1983 war die Geburtsstunde des Drachens Tabaluga. Einer, der mitwirkte, war Peter Maffay (69). Zunächst nur als Rockmärchen konzipiert, sind sechs Alben von ihm erschienen, und er ist Schirmherr der Tabaluga-Kinderstiftung. Seit 48 Jahren bestimmt Maffay die Musikszene mit und landete mit seinen Alben oft auf dem ersten Platz. Nun freut sich der in Rumänien geborene Musiker auf den Trickfilm "Tabaluga". Markus Tschiedert traf Peter Maffay zur Premiere in München.

Ticket: Sie sind Miterfinder von Tabaluga. Wie kam das damals zustande?
Maffay: Anfang der Achtziger gab es in meinem Umfeld eine Lehrerin, die mir erzählte, dass die Erzählstoffe an den Schulen sehr nüchtern geworden sind. Sie kam auf mich zu und fragte, warum wir Musiker nicht mal einen klassischen Erzählstoff vertonen.
Ticket: Wie reagierten Sie?
Maffay: Ich habe sie angeschaut und fragte: "Ist dir klar, wie schwierig es war, diese Metamorphose vom Schlager zum Rock ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ