"Wir sind positiv-konservativ"

Julia Salome Richter

Von Julia Salome Richter

So, 12. Mai 2019

Basel

Der Sonntag Das Basler Marionettentheater feiert sein 75-jähriges Bestehen mit der Jubiläumsschau "Szenensprünge".

Seit 75 Jahren ist das Basler Marionettentheater eine Institution. Im Zehntenkeller am Münsterplatz gibt es in der Jubiläumsschau Figuren aus unterschiedlichen Epochen zu erleben.

Nur ein Gott könne sich mit der Anmut der Marionetten messen, schrieb Heinrich von Kleist 1810 in seinem Essay "Über das Marionettentheater". Menschen denken zu viel, so Kleists Annahme, und je mehr sie sich um grazile Bewegungen bemühen, desto weniger gelingen sie ihnen.

Bei der Premiere von "Szenensprünge", der Jubiläumsproduktion des Basler Marionettentheaters, machen die Spielfiguren Kleists Thesen alle Ehre. Die Bewegungen der Marionetten sind subtil und faszinieren durch ihre Schwerelosigkeit. Mit viel Witz und Nonchalance wird hier eine Figur namens Hanswurst durch die szenische Geschichte des Basler Marionettentheaters katapultiert.

Für den künstlerischen Leiter des Basler Marionettentheaters, Markus Blättler, gehören die Inszenierungen mit den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ