Zwischen heiler Welt und Schlamm

Theresa Steudel

Von Theresa Steudel

Fr, 18. Januar 2019

Kino

BZ-Plus "Mellow Mud" heißt der Film des Monats im Kommunalen Kino in Freiburg – ein sehenswertes lettisches Coming-of-Age-Drama.

Zwei Kinder laufen eine matschige Straße entlang. Ihre Gummistiefel versinken mit einem Schmatzen im Schlamm. Der Jüngere, Robis (Andžejs Janis Lilientals), schlägt mit einem Stock in die Pfützen. Dreck spritzt auf seine 17-jährige Schwester Raya (Elina Vaska), die ihn zurechtweist. "Vielleicht hat Mama kein Geld und kann nicht zurück?", fragt Robis unvermittelt. "Woher soll ich es wissen?", antwortet Raya kurzangebunden. Die erste Szene des Films dauert nur wenige Minuten – sagt aber alles, was man wissen muss. Zwei verlassene Kinder, auf der Suche nach ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ