Athen

Griechische Gold-Mafia im Visier der Justiz

Gerd Höhler

Von Gerd Höhler

Mo, 03. Dezember 2018 um 16:50 Uhr

Panorama

Für viele Menschen sind sie die letzte Hoffnung: Die Pfandleihen, die während der Finanzkrise überall in Griechenland wie Pilze aus dem Boden schossen.

Bei diesen versetzen sie Schmuck und Goldmünzen, um über die Runden zu kommen. Meist erhalten sie dafür viel weniger Geld, als das Edelmetall wert ist. Jetzt bestätigt sich außerdem ein längst gehegter Verdacht: In vielen dieser Läden laufen kriminelle Machenschaften.

Eine 33 Meter lange Motorjacht, eine im hellenistischen Stil gehaltene Luxusvilla mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ