MENSCHEN

dpa

Von dpa

Di, 27. August 2019

Panorama

Am Herzen operiert

Juan Carlos (81), ehemaliger König von Spanien, bekam am Samstag in Madrid drei Bypässe eingesetzt. Was genau diagnostiziert worden war, wurde nicht bekannt. Bereits am Samstag hatten Ehefrau Sofía (80) und Sohn König Felipe VI. (51) dem Ex-König im Krankenhaus beigestanden. "Wir sind sehr glücklich mit dem Ergebnis der Operation", hatte Felipe anschließend erklärt. "Es ist alles perfekt verlaufen." Wie lange Juan Carlos noch im Krankenhaus bleiben muss, wurde nicht bekannt. Die erste Schritte hat Juan Carlos am Montag schon gemacht.

Am Mikrofon verletzt

Lena Meyer-Landrut (28), Sängerin, ist bei einem Konzert am Wochenende in Berlin ein kleines Malheur passiert. Sie brach sich nach Angaben ihrer Plattenfirma eine Ecke am Zahn ab, als sie gegen ein Mikro stieß. Laut der Zeitung Express hatte Lena Meyer-Landrut bei einem Konzert in Düsseldorf erzählt, sie habe "einen halben Zahn" ausgeschlagen bekommen. Das sei von Lena allerdings "dezent ironisch" gemeint gewesen, hieß es danach bei der Plattenfirma Universal.