MENSCHEN

dpa

Von dpa

Do, 14. November 2019

Panorama

Tattoos auf den Narben

Dolly Parton (73), US-Sängerin, hat sich die meisten Tattoos machen lassen, um damit ihre lilafarbenen Narben zu verdecken. Der Nachrichtensendung ABC News sagte sie: "Wenn ich mir aus welchem Grund auch immer eine Narbe zuziehe, bleibt sie für immer lila. Deshalb dachte ich mir: Dekoriere ich sie eben mit Blumen oder kleinen Schmetterlingen." Die Musikerin, die mit dem Hit "Jolene" bekannt wurde, verriet dem Sender, dass sie einige Schmetterlingstattoos habe, die sie aber nie öffentlich zeige.

"Sexiest Man Alive"

John Legend (40), Musiker, ist von der US-Zeitschrift People zum "Sexiest Man Alive" gekürt worden. Legend sagte, er habe zugleich Aufregung und Angst verspürt, als er von der Auszeichnung erfahren habe. "Alle werden mich jetzt auseinandernehmen, um zu checken, ob ich den Titel wirklich verdiene." Ehefrau Christine Teigen reagierte mit Humor. "Mein Geheimnis ist gelüftet. Ich habe meinen Traum erfüllt, einmal mit dem Sexiest Man Alive zu schlafen. Eine Ehre", twitterte das 33 Jahre alte Model. Sie ist mit Legend seit 2013 verheiratet.