BZ-Interview

Unfallforscher plädiert für Fahrtests für Senioren

Hanna Gersmann

Von Hanna Gersmann

Di, 16. Juli 2019 um 20:30 Uhr

Panorama

Das Rot der Ampel übersehen, auf Gas statt Bremse getreten – die Unfälle mit über 75-Jährigen werden zunehmen, warnt Unfallforscher Siegfried Brockmann. Er will gegensteuern – mit einer Pflicht für Testfahrten mit Profis.

BZ: Herr Brockmann, wie sage ich den eigenen Eltern, dass sie besser ihren Führerschein abgeben sollten?

Brockmann: Das sagen Sie den Eltern gar nicht!

BZ: Es gibt gar kein Problem?

Brockmann: Doch. Aber Sie würden einen kaum zu bewältigenden Konflikt provozieren. Denn alle erinnern sich daran, wie sie ihre Fahrprüfung gemacht und das erste Mal ein Auto gefahren haben. Darum ist die Abgabe des Führerscheins psychologisch extrem schwierig, schmerzlich wie die Aufgabe der eigenen vier Wände.

BZ: Was dann?

Brockmann: Versuchen Sie die Eltern lieber davon zu überzeugen, das eigene Auto zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ