Asylunterkunft in Frick wird geschlossen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 09. November 2019

Aargau

FRICK/AARGAU (sda). Die kantonale Asylunterkunft im ehemaligen A3-Werkhof in Frick AG wird wie geplant Ende März 2020 geschlossen. In der 2017 eröffneten Unterkunft leben derzeit 121 Asylbewerber. Die Asylanten sollen auf andere Unterkünfte für Einzelpersonen verteilt werden.