Auch die Kirchen fürchten die Ansteckungsgefahr

dpa

Von dpa

Mo, 16. November 2009

Südwest

Weihwasser und Kommunion gelten als Möglichkeiten, sich mit der Schweinegrippe zu infizieren / Erste Empfehlungen

KARLSRUHE/FREIBURG (dpa). Was, wenn der Banknachbar im Gottesdienst hustet und niest? Darf ich mich noch mit dem Weihwasser bekreuzigen? Die Schweinegrippe fordert auch Kirchgänger heraus. Doch Panik ist aus Sicht der evangelischen wie der katholischen Kirche fehl am Platze. Die Vertreter beider Konfessionen im Südwesten setzen vielmehr auf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ