Das Waldorf-Prinzip - Schule ohne Hockenbleiber

Sa, 13. Januar 2001

Basel

Die Basler Rudolf-Steiner-Schule feiert ihr 75-jähriges Bestehen. Schwierigkeiten bereitet nach wie vor die Finanzierung.

Für manchen sind sie lediglich teure Privatschulen mit einer esoterisch anmutenden Lehre, in denen Kinder und Jugendliche mit Töpfern und Brotbacken vom Ernst des Lebens ferngehalten werden. Was die Ziele und Methoden der Waldorfpädagogik sind, wissen gleichwohl die wenigsten. Vor nunmehr 75 Jahren wurde in Basel die erste Rudolf-Steiner-Schule der Schweiz gegründet. Damals waren es nur 30 Kinder, aber heute besuchen 677 Schüler und Schülerinnen das Schulgebäude am Jakobsberg.

Ein positiver Trend, der sich gleichermaßen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ